Unser Kunde, die „galerie-wagner-marks“, präsentiert das Bildhauerpaar Kristina Fiand + Ernst Groß mit Ihrer Ausstellung „Eroberung des Raumes“. Da ich die Werke von Kristina Fiand kenne, kann ich den Besuch nur empfehlen.

Kristina Fiand + Ernst Groß: „Eroberung des Raumes“
Vernissage: 12. Oktober 2012 19-21 Uhr
Ausstellungsdauer: bis 24. November 2012

Auszug aus dem Katalog (Michael M. Marks):

„Die Stärke der zusammen lebenden, liebenden und arbeitenden Künstler liegt in der Ergänzung, in der Arbeitsfreundschaft, die Tat und Hirn einschließt, eine gärende Symbiosis, die sich doppelschnell vermehrt. Und schlussendlich auch die Achtung voreinander. Klugheit und handwerkliches Geschick wird potenziert und das Oeuvre mit Emotionen bepinselt. Ohne dies wäres das Entstehen dieser so andersartigen Kunstfakte nicht möglich, wäre die Schönheit, die sie ausstrahlen, die Freude und Leidenschaft undenkbar. Denn nur die Summe all dessen produziert Wahrhaftigkeit…“